Hauswirtschaft und Betreuung

Die Verrechnung erfolgt in Einheiten zu Viertelstunden. Angefangene Einheiten werden aufgerundet.
 
Kosten pro Stunde
 
Abklärung und Beratung CHF  47.80  
Hauswirtschaftliche Einsätze CHF  41.00  
Mietgebühr für Staubsauger, Reinigungsbox (bei Bedarf) CHF  5.00  pro Einsatz
Mahngebühr CHF 5.00  pro Mahnung
       
Vereinbarte Einsätze, welche nicht 24 Stunden vorher abgemeldet werden, werden verrechnet. Ausgenommen sind Notfälle.
 
Für die Kostenübernahme durch die Krankenkasse wird ein "ärztlicher Spitex-Auftrag" benötigt, der bei der verordneten Ärztin / dem verordneten Arzt verlangt wird, damit die vorgesehenen Leistungen durch die Spitex-Organisation quantifiziert werden können.
 
Die Verrechnung von Nicht-Pflichtleistungen erfolgt direkt an die Leistungsempfänger. Sofern eine entsprechende Zusatzversicherung besteht, übernimmt die Krankenkasse allenfalls einen Teil der Kosten für hauswirtschaftliche Leistungen. Die Kostenbeteiligung muss jedoch individuell bei der Krankenkasse abgeklärt werden.