Pflege

Die Verrechnung erfolgt in 5-Minuten-Einheiten bei einer Mindestdauer von 10 Minuten. Angefangene Einheiten werden aufgerundet.
 
Tarife für pflegerische Leistungen
  Kosten pro Stunde
Abklärung / Beratung / Koordination CHF 79.80  
Untersuchung und Behandlung CHF 65.40  
Grundpflege CHF 54.60  
Patientenbeteiligung max. CHF 8.00  / Tag
Mahngebühr CHF 5.00  / Mahnung
       
Akut- und Übergangspflege      
  Kosten pro Stunde
Abklärung / Beratung / Koordination CHF 54.55  
Untersuchung und Behandlung CHF 53.65  
Grundpflege CHF 47.50  
Patientenbeteiligung entfällt
     
       
Vereinbarte Einsätze, welche nicht 24 Stunden vorher abgemeldet werden, werden verrechnet. Ausgenommen sind Notfälle.
 
Für die Kostenübernahme durch die Krankenkasse wird ein "ärztlicher Spitex-Auftrag" benötigt, der bei der verordneten Ärztin / dem verordneten Arzt verlangt wird, damit die vorgesehenen Leistungen durch die Spitex-Organisation quantifiziert werden können.
 
Die Verrechnung der Pflegeleistung erfolgt, gemäss Administrativvertrag*, direkt an die obligatorische Krankenversicherung. Von der Versicherung abgelehnte Pflichtleistungen werden dem Leistungsempfänger verrechnet.
Eine allfällige Patientenbeteiligung wird direkt dem Leistungsempfänger mit den Nicht-Pflichtleistungen in Rechnung gestellt. 
 
* Administrativvertrag für Pflegefinanzierung zwischen Spitex Verband Schweiz und Asscociation Spitex Privée sowie santésuisse mit Gültigkeit für die ganze Schweiz.